Menu

Gründungsband

Gründung

 

Es waren der Bürgermeister Alois GISCH und Vizebgm. Alexander STEINER, die der Ansicht waren, die Gemeinde braucht einen Musikverein , da wir im Fremdenverkehr die 1. Gemeinde im Burgenland sind. Ein Brief an die Gemeindebürger wurde entworfen und mit einer großen Begeisterung aufgenommen. Die Musikinstrumente spendete damals die GEMEINDE.

Ab 1.Jänner 1975 wurde der Musikverein von der BH Neusiedl am See anerkannt.

 

Obmann:              Steiner Alexander

Obmann Stv.:     Lackner Franz

Kapellmeister:   Allacher Heinrich

Schriftführerin: Peiszer Annemarie, Steiner Anneliese

Kassiere:                Lentsch Hildegard, Peisser Ernst                                                

Archivare:             Eger Jakob sen., Leiner Alexander jun.

Organisator:        Brezina Alfred

Vorstand:              Schmidt Lorenz sen., Schmidt Josef, Gisch Walter

                          

Seit dem Jahr 1992 hat der Musikverein ein eigenes Musikheim im Zentralgebäude. Diese Räume wurden von der Marktgemeinde Podersdorf am See zur Verfügung gestellt und in Eigenregie aller Musikanten und Vorstandsmitglieder fertiggestellt.

 

Obmann:                   Roiss Heinrich

Gesch. Obmann:   Spuller Adolf

Kapellmeister:       Leier Josef

Kapellm. Stv.:          Leiner Walter

Schriftführer:         Kaczor Josef

Schriftführer Stv.: Ganser Josef

Kassiere:                    Unger Fritz, Achs Christian

Archivare:                 Ringbauer Josef, Leiner Walter

Organisatorin:        Weiss Waltraud

Vorstand:                   Gisch Alois, Habersack Erwin, Heiling Johann,
                                         Steiner Urban, Lackner Lorenz,  Peiszer Michael

 

1995 war wieder ein Grund zu Feiern. Anlässlich des Jubiläums „20 Jahre MV-Podersdorf“ wurde ein grosses Fest in der „König-Halle“ gefeiert und die Kapelle wurde mit einer neuen Tracht  ausgestattet.

Bei der Generalversammlung im Oktober 2004 wurde wieder der Vorstand neu gewählt:

 

Präsident:                Bgm. Ok. Rat Ettl Johann

Ehrenobmann:      Roiss Heinrich

Obmann:                   Unger Fritz

Gesch. Obmann:   Spuller Adolf

Kapellmeister:        Leier Josef

Schriftführerin:      Roiss Astrid

Kassier:                        Eger Jakob jun.

Archivar:                     Leiner Walter

Organisatore:           Lackner Christian, Wurzberger Franz

Vorstand:                    Novak Irene, Wachtler Martina, Schreier Franz,
                                          Schreier Gabi, Leier
Michaela, Ing. Gisch Peter

 

Die Musiker absolvieren bis zu 40 Proben und 40 Auftritte im Jahr. Dies sind vor allem kirchliche Veranstaltungen, diverse Veranstaltungen der Gemeinde / Tourismus und Frühschoppen.

Seit dem Jahr 1988 bildet der Ball des Musikvereines mit der traditionellen Eröffnungspolonaise den Höhepunkt des Faschings.

Als Tradition zum Jahresausklang ziehen unsere Musikanten durch den Ort zum jährlichen „Silverter-Spiel“.

 

Derzeit besteht der Musikverein aus 29 aktiven Musikern.

 

Der Musikverein kann mit Stolz die beiden Musikanten erwähnen: LACKNER Lorenz und LENTSCH Franz, die seit dem Gründungsjahr 1975 als aktive Musiker dem Verein noch immer die Treue halten. Aus diesem Grund wurde den beiden bei der „50er-Feier“ unseres Obmanns Unger Fritz am 10. Dezember 2004 das Ehrenzeichen in Gold verliehen.

 

Der Vorstand und die Musiker möchten sich auf diesem Wege recht herzlich bei der Marktgemeinde Podersdorf am See für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken.

 



 


 

Gründungsband

>